Skip to main content

Das Unternehmen neu entdecken

Lebendige Unternehmenskultur verändert alles: Im Jubiläumsjahr startet Bioengineering AG eine Reise zu sich selbst – und in die Zukunft eines veränderten Marktumfeldes. Die Wette: Beim „Open House“ ist die Veränderung für alle spürbar.
Gala Veranstaltung zum Jubiläum
Gala Veranstaltung zum Jubiläum

Konstellationen

Die Schweizer Bioengineering AG ist ein klassischer Hidden Champion. Der Mittelständler aus dem Zürcher Oberland verkauft und liefert maßgeschneiderte Anlagen für die Herstellung von Medikamenten, Impfstoffen und Plantfood in die ganze Welt. Das Jubiläum markiert gleichzeitig den Aufbruch in eine neue Phase der Unternehmensgeschichte. Die vom charismatischen Gründer geprägte und vielschichtig gewachsene Unternehmenskultur will gesichert und im Generationenwechsel mit externer Geschäftsführung neu übersetzt werden, damit sie auch in einem veränderten Wettbewerbsumfeld wirksam werden kann.
Der abendliche Empfang

Vom Purpose zum Storytelling

Die Reise beginnt mit einem Workshop, den niemand vergisst: Gemeinsames Kochen mit dem Sternekoch unter freiem Himmel steht am Anfang – souveränes Andersmachen vom Feinsten, geschmackliche Mutproben und unglaubliche Aha-Erlebnisse bereiten auf den Change-Prozess vor. Denn genau darum geht es: Das scheinbar so Vertraute neu zu begreifen und zu nutzen. Es geht ans Eingemachte, und das kann nur gut gehen, wenn es Freude bereitet. Purpose-, Profil- und Werte-Prozess mit dem Management-Team greifen eng ineinander und zeichnen ein detailliertes Bild in Abgrenzung zum globalen Wettbewerb. Was motiviert und macht das Unternehmen besonders? Wie funktioniert das Zusammenspiel über Ressort-Grenzen hinweg? Welche Erfahrungen machen das kollektive Gedächtnis aus – und wie lassen sich diese Geschichten in einem konsistenten Narrativ erzählen? Eine wichtige Erfahrung für alle Beteiligten: Manchmal eröffnen drei Buchstaben ganz neue Perspektiven. Bilder, die sich einbrennen, und authentische Geschichten, die bleiben: Der kreative Prozess im Team funktioniert agil geführt und sensibel für die Unique Selling Points (USPs). Das im Prozessverlauf entstandene Playbook zeugt von TYEs Methodenkompetenz. Spielerischen Zugänge führen zu handfesten Ergebnissen und Einsichten. Das TYE Glücksrad und der mysteriöse TYE Tomatenexpress spielen dabei eine herausgehobene Rolle. Eine lebendige Unternehmenskultur steht im Mittelpunkt erfolgreichen unternehmerischen Handelns. Klarheit über den eigenen Beitrag und Klarheit über das Zusammenspiel schärfen das Verständnis für Qualität und Kundenzufriedenheit. Das stärkt kollegialen Zusammenhalt, schafft Selbstvertrauen und Identifikation mit Marke und Unternehmen.
Interaktives Spiel mit dem Publikum
Interaktives Spiel mit dem Publikum

Vom Open House zur Veränderungserfahrung

Das Jubiläum sollte kein Event werden, sondern ein Ereignis mit vielen Veränderungserfahrungen: tagsüber ein Open House, abends eine Gala-Veranstaltung für geladene Gäste. Beides im unverkennbaren Stil des Unternehmens – und gleichzeitig anders, überraschend, neu. Hier kommen die Inszenierungskompetenzen von TYE ins Spiel: Live-Kommunikation, Formatentwicklung, Bühnengestaltung sind die Erfahrungen, mit denen wir substantiell unterstützen und uns ganz in den Dienst unserer Unternehmenspartner stellen, damit sich eine unverkennbar eigene Ereigniskultur entwickeln kann. Der Profi-Blick von Außen sowie unser konsequentes Denken von der Wirkung her sind wertvoll für das Lernen inhouse. Wir sind Enabler. Deshalb hat die Zusammenarbeit mit TYE doppelten Nutzen und nachhaltige Wirkung: Wir konzipieren und realisieren eine Ausstellung zur Markenidentität – der kreative Prozess dorthin ist inspirierend für das gesamte Team. Die Art der Darstellung dient gleichzeitig als Rahmensetzung für das Markennarrativ weit über die Veranstaltung hinaus. Gleiches gilt für Poster zu Funktionalität der Anlagen: Bei TYE verstehen wir unseren Beitrag nie als reine Umsetzungs-Dienstleistung, sondern bieten Erzähl- und Deutungsmuster an. Alles mit Blick auf die kleinen und großen Aha-Momente. Der Erfolg der Veranstaltung lag an der Strahlkraft der Mitarbeiter als Gastgeber:innen: In Coaching-Workshops übersetzten wir das Storytelling von der Theorie in die Praxis. Empowerment für Ingenieure: ihre Leidenschaft und ihr Stolz sollte spürbar werden. Dafür ist alles erlaubt, nur kein Powerpoint. Welches Bild geben wir ab? Eine wichtige Erfahrung, die sich in jeder internen Präsentation und bei jedem Kundenkontakt auszahlt. Der abendliche Empfang war Belohnung und Feier für alle. TYE konzipierte und realisierte eine Veranstaltung, die viele Themen wieder aufgriff, Unternehmensgeschichte im neuen Narrativ erzählte, Raum hatte für gewitzte Talks mit Geschäftspartnern, programmatischen Ansprachen, die allen im Gedächtnis bleibt. Kein „Man macht das halt so“ – sondern klassisches TYE-Denken: Was auch immer vor und auf der Bühne passiert, nichts darf ohne Grund geschehen. Alles baut aufeinander auf und folgt einer Dramaturgie, die Menschen berührt und inspiriert. Damit das Ergebnis spielerisch und leicht wird, geschieht nichts unbedacht und ungeprobt. Diese professionelle Kunst des Themensetzens und Timings ist der oft unterschätzte Schlüssel, damit die Veranstaltung vom Event zum Ereignis wird. Unsere Partner dürfen sich hier auf die jahrelange Erfahrung in Veranstaltungs- und Bühnenplanung, Live-Kommunikation sowie Veranstaltungsvorbereitung und -durchführung verlassen. Für eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation im Jubiläumsjahr unterstützten wir Bioengineering mit der Neukonzeption der Social-Media-Kommunikation auch mit Blick auf Employerbranding. Eine signifikant und dauerhaft gesteigerte Reichweite belegen die Relevanz der Themen. Damit nichts verloren geht: Im umfangreichen Playbook fließen schliesslich alle Erfahrungen, Key-Learnings, Workflows sowie das „Unfinished Business“ zusammen. Immer wieder inspirierend und auf einen Blick aufbereitet, lädt es zum Durchblättern und Weiterarbeiten ein. Und ganz nebenbei zeigt es, was sich so scheinbar selbstverständlich verändert hat im Lauf eines Jahres.
What's Your Journey?

Jubiläen nutzen

Stärken Sie Ihre Teams und machen Sie Ihr Unternehmen fit für neue Herausforderungen: Mit maßgeschneiderten Workshops für Teams und individuelle Coachings für Führungskräfte.